Testspiel-Erfolg für die zweite Mannschaft

Testspiel-Erfolg für die zweite Mannschaft

2. Mannschaft 22.08.2018

Die Zeite gewinnt Testspiel gegen Allendorf/Amecke mit 4:1

Am gestrigen Abend gewann die SG-Reserve ihr letztes Testspiel gegen den SSV Allendorf/Amecke II mit 4:1 und machte es der Ersten gleich.

Von Beginn an entwickelte sich auf der Hinsel eine sehr körperlich gestaltete Partie. Viele Zweikämpfe die von beiden Mannschaften sehr agil geführt wurden. Obwohl unsere Jungs klar das Spielgeschehen bestimmten, kam der Gast aus Allendorf/Amecke zu der ersten Chance der Partie. Der Kopfball des gegnerischen Angreifers prallte aber nur auf die Latte. Im Anschluss hatte die SG das Spiel zu jedem Zeitpunkt im Griff, lediglich an der Verwertung der Chancen haperte es gewaltig. Keiner unserer Angreifer konnte sich gestern vom Vorwurf freisprechen, die Großchancen, die sich in der ersten Hälfte geboten haben, teils kläglich vergeben zu haben. Und so wäre es in der 40. Spielminute beinahe so gekommen, dass Allendorf/Amecke, wie aus dem Nichts, die Führung erzielt hätte. Doch der Gast scheiterte, zum Glück der Zweiten, ebenfalls im Abschluss. In der letzten Minute des ersten Durchgangs zeigte der Unparteiische dann zugunsten der SG auf den Punkt und es gab Handelfmeter. Diese Chance ließ sich Werther nicht nehmen und verwandelte trocken zur hochverdienten SG-Pausenführung, 1:0 (44.).

Im zweiten Durchgang spielten es unsere Jungs sehr clever und kombinierten sich häufig vor den gegnerischen Kasten. Doch auch nun dauerte es wieder, bis Di Lillo seinen Trainer Nils Neuhaus, in der 70. Minute erlöst und zum 2:0 erhöhte. Kurze Zeit später, kombinierten sich unsere Jungs über Rechtsaußen, sehenswert, in die gegnerische Hälfte, wo Nöhmke wartete und den Ball durch die Hosenträger des SSV-Keepers zum 3:0 (77.) ins Tor beförderte. Den zweiten Handelfmeter des Abends gab es in der 85. Minute auf der anderen Seite. Der Routinier im SSV-Angriff blieb cool und netzte aus 11 Metern zum überraschenden Anschluss. Für den Schlusspunkt sorgte Flügge per direktem Freistoß. Aus rund 20 Metern nagelte er die Kugel ins Torwarteck und stellte auf 4:1 (87.).

Und so stand am Ende ein hochverdienter 4:1 Erfolg zum Abschluss der Vorbereitung. Nun geht es Samstag um 15 Uhr in Beckum, um die ersten Meisterschaftspunkte, wenn es heißt SG Beckum/Hövel II : SSV Küntrop II. Wir laden euch alle herzlich ein unsere Jungs beim Saisonauftakt zu unterstützen. Im Anschluss Eröffnet unsere Erste die B-Liga-Saison, ebenfalls in Beckum. Am Abend feiern wir mit euch, hoffentlich, die ersten 6 Punkte der neugegründeten SG Beckum/Hövel.

SG Beckum/Hövel 2

4 : 1

SG Allendorf/ Amecke II

Dienstag, 21. August 2018 · 19:30 Uhr

Vorbereitungsspiel

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.