SG verpflichtet neuen Trainer zur Saison 2020/21

SG verpflichtet neuen Trainer zur Saison 2020/21

1. Mannschaft 23.02.2020

Die Weichen hinsichtlich der Trainerposition bei der SG Beckum/Hövel zur neuen Saison 2020/21 sind gestellt. Der Arnsberger Thomas von der Höh wird in der nächsten Spielzeit als Cheftrainer an der Seitenlinie der 1. Mannschaft stehen. Der 42 jährige C-Lizenz Inhaber kommt mit reichlich Erfahrung im Arnsberger Kreisligafußball zur Hinsel, denn zuletzt trainierte er vier Jahre den Ligakonkurrenten TuS Hachen und zuvor fünf Jahre GW Arnsberg.

„Wir freuen uns sehr darüber, dass wir Thomas als Cheftrainer gewinnen konnten. Er passt perfekt in unser Anforderungsprofil und wir sind sowohl fachlich als auch menschlich von seinen Qualitäten überzeugt,“ sagt der neue Vorsitzende des SuS Beckum, Johannes Schulte, zum neuen Coach der SG.

Auch Neu-Trainer Thomas von der Höh freut sich auf die zukünftige Zusammenarbeit: „Die Gespräche mit den Verantwortlichen haben mich schnell überzeugt. Nach einem Jahr Auszeit freue ich mich jetzt schon auf die neue Aufgabe ab dem Sommer.“

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.