Zweite leitet erfolgreiches Wochenende ein

Zweite leitet erfolgreiches Wochenende ein

2. Mannschaft 11.11.2018

4:1 Sieg am Rohnscheid gegen SV Arnsberg 09 II

Die SG legte an diesem Abend unter Flutlicht am Rohnscheid gegen die Zweite vom SV Arnsberg 09 ganz gut los. Bereits in der 5. Minute hatte Lübke- Albus das 1:0 auf dem Schlappen, aber der gegnerische Verteidiger konnte im beim Abschluß noch eben entscheidend behindern, so dass er das Tor knapp verfehlte. Nach ca. 10 gespielten Minuten gab man das Heft dann aus der Hand und Arnsberg kam zu sehr guten Tormöglichkeiten. Zu einer amüsanten Rettungsaktion kam es dabei durch Keeper Szlachciak, beim Herauslaufen ließ er den Ball durch seine Hände gleiten, konnte aber trotzdem noch mit einem Kopfball den Angriff klären. In dieser Drangphase des SV dann aber ein erfolgreich abgeschlossener Konter der SG in der 17. Minute. Doppelpass im Mittelfeld zwischen di Lillo und Kunst, der von der Grundlinie den Ball wunderbar auf den 2. Pfosten flankt, wo Werther den Ball volley in die Maschen haut. Kurz darauf baut die SG dann sogar die Führung auf 2:0 aus. Timo Werther setzt sich gegen drei Mann im Eins gegen Eins durch und nur der Arnsberger Keeper kann im am Torerfolg hindern, doch den abprallenden Ball staubt dafür dann Max Bucher eiskalt ab. Danach lief das Spiel dann zu Gunsten der Gastgeber und man ließ den Ball laufen. Arnsberg versuchte dabei immer wieder frühen Gegendruck auszuüben. Nach gespielten 30. Minuten dann Ecke für den Gast aus Arnsberg. Nachdem die SG den Ball nicht klären konnte, staubt Kante zum 2:1 ab und verkürzt so für den SV Arnsberg 09. Doch Marc Lübke- Albus hatte direkt die passende Antwort parat, wieder Flanke Kunst auf den 2. Pfosten und diesmal steht dort Lübke- Albus parat und versenkt den Ball zum 3:1. Mit diesem Ergebnis ging es dann auch in die Halbzeit. In der zweiten Hälfte versuchte Arnsberg dann noch einmal ran zu kommen, doch die Gastgeber sicherten gut das eigene Tor und sorgten dann in der 81. Minuten für die Vorentscheidung, als di Lillo das Ergebnis auf 4:1 hochschraubte. Dieses stellte dann auch direkt den Endstand da und zeigte damit, dass der Sieg und die sehr gute Leistung gegen Tricolore in der Vorwoche kein Zufall war.

SG Beckum/Hövel 2

4 : 1

SV Arnsberg 09 II

Freitag, 9. November 2018 · 19:30 Uhr

Meisterschaftsspiel Kreisliga C, 13. Spieltag

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.