8:0! Erste feiert Auftaktsieg gegen Endorf

8:0! Erste feiert Auftaktsieg gegen Endorf

1. Mannschaft 27.08.2018

Gelungener Pflichtspiel-Einstand für die 1. Mannschaft. In der ersten Partie der neuen Saison in der Kreisliga B gewannen die Jungs am Samstag Nachmittag auf der Hinsel gegen den SV Endorf mit 8:0 (4:0).

„Rund um ein toller Tag und ein gelungener Saisonstart für die SG. Die Vorfreude auf das Spiel war riesig, umso schöner ist es, dass wir das Spiel so positiv gestalten und gewinnen konnten“, sagte Coach Hanbücken zum Spiel.

Wie schon zuletzt in der Vorbereitung, stellte das Trainer-Trio die Mannschaft im 4-3-3 System auf. Vor Torwart Volmert bildeten Reck, Trawinski, F. Daake und Steinschulte die Viererkette. In der Mittelfeldzentrale spielten Kapitän Schmidt, Günes und Leonhard. Scholand und Kandulski kamen über die offensiven Außenbahnen und im Zentrum agierte Torjäger Mesaros.

Die SG erwischte einen guten Start und legte gleich los wie die Feuerwehr. Bereits nach fünf Minuten erspielten sich die Jungs eine Zwei-Tore-Führung. Nach feiner Kombination flankte Steinschulte auf Günes, dessen Flachschuss der Gäste-Keeper noch parieren konnte. Den Abpraller jedoch verwehrtete Jan Leonhard und schlenzte die Kugel in der zweiten Minute in den Winkel. Die SG drückte weiter und drei Minuten später erzielte der sehr agile Steinschulte das 2:0.
In der Folge ließen die Mannen der SG den Ball gut laufen und gerieten in der gesamten Partie nur einmal in Gefahr, jedoch konnte Volmert den Aufpraller entschärfen (21.). Motiviert spielte das heimische Team weiter und erhöhte erneut durch Jan Leonhard auf 3:0 (19.). Noch vor der Pause, markierte Mittelstürmer Mesaros mit seinem ersten Treffer des Tages in der 27. Minute das 4:0.

Nach der Pause blieb das Bild ähnlich. Voll motiviert kam die SG aus der Kabine und untermauerte erneut durch zwei frühe Treffer ihre Ambitionen auf den Sieg. In der 46. Minute hob Spielertrainer Günes den Ball sehenswert zum 5:0 in den gegnerischen Kasten und drei Minuten später gelang es Mesaros auf 6:0 zu erhöhen. Im weiteren Verlauf der Partie kontrollierte die SG weiterhin Ball und Gegner und sprudelte vor Spielfreude. Daraus folgten zwei weitere Tore durch Mesaros (66.) und Günes, nach feiner Direktabnahme (82.).

Weiter geht’s am Mittwoch im Kreispokal gegen den Westfalenligisten SC Neheim um 19:30 Uhr auf der Hinsel.
Schaut vorbei und unterstützt die Jungs!

SG Beckum/Hövel

8 : 0

SV Endorf

Samstag, 25. August 2018 · 17:30 Uhr

Kreisliga B Arnsberg · 01. Spieltag

Schiedsrichter: Dieter Schumacher

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.